PKW Winterreifentest


ADAC 2017
 

Beim Winterreifentest 2017 hat der ADAC 16 Reifenmodelle der gängigen Dimension 195/65 R 15 mit dem Speed-Index T eingehend unter die Lupe genommen. Drei Testkandidaten erhalten das ADAC Urteil „gut“, das breite Mittelfeld mit dem ADAC Urteil „befriedigend“ umfasst zwölf Reifenmodelle, ein Modell ist „ausreichend. Trotz der Ähnlichkeiten bei dem ADAC Urteil lohnt es sich, die Detailergebnisse zu prüfen.

Hinweis: Warum einige Premiummarken nicht getestet wurden 
Produkte der Marken Pirelli und Bridgestone konnten an dem Vergleichstest nicht teilnehmen, da die in die Auswahl passenden, aktuellen Produkte dieser Hersteller zum Beschaffungszeitpunkt am Testbeginn (noch) nicht im freien Handel verfügbar waren. Eine reguläre Testteilnahme war diesen Produkten somit nicht möglich.“

Top 3 Winterreifen

Getestet in
195/65 R15T
(alle Testergebnisse anzeigen)

Note 2,1
Continental WinterContact™ TS 860
Getestet in 195/65 R15T

+
sehr ausgewogen
+
Bestnote auf Nässe
+
besonders gut auf Schnee
ab 55,30 €
pro Stück inkl. MwSt.
zzgl. Versand*
Continental
Continental WinterContact™ TS 860
 
Note 2,4
Kleber Krisalp HP3
Getestet in 195/65 R15T

+
sehr ausgewogener Winterreifen
+
geringer Verschleiß
+
gut auch auf trockener und schneebedeckter Fahrbahn
Kleber
Kleber Krisalp HP3
Note 2,6
Dunlop WINTER RESPONSE 2 M+S
Getestet in 195/65 R15T

+
gut auf Nässe, Schnee und Eis
+
geringer Spritverbrauch
-
im Vergleich zu den Besten etwas schwächer auf trockener Fahrbahn
ab 48,20 €
pro Stück inkl. MwSt.
zzgl. Versand*
Dunlop
Dunlop WINTER RESPONSE 2 M+S
Ansicht wählen:
 

Getestet in der Dimension 195/65 R15T

1
Continental
WinterContact™ TS 860
Winterreifen
Continental
Continental WinterContact™ TS 860
GESAMTNOTE:
Note 2,1
"gut"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,2
Nass: Note 1,8
Schnee: Note 1,9
Eis: Note 2,5
Geräusch/Komfort: Note 3,4
Kraftstoffverbrauch: Note 1,9
Verschleiß: Note 2,5
VORTEILE:
+ sehr ausgewogen
+ Bestnote auf Nässe
+ besonders gut auf Schnee
+ gut auch auf trockener Fahrbahn und beim Spritverbrauch

FAZIT:
"Mit der ADAC Gesamtnote 2,1 stellt sich der Continental an die Spitze der besten Reifen. Er brilliert vor allem in den Kriterien Nässe und Schnee."
 
2
Kleber
Krisalp HP3
Winterreifen
Kleber
Kleber Krisalp HP3
GESAMTNOTE:
Note 2,4
"gut"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,3
Nass: Note 2,5
Schnee: Note 2,1
Eis: Note 2,5
Geräusch/Komfort: Note 3,3
Kraftstoffverbrauch: Note 2,0
Verschleiß: Note 2,0
VORTEILE:
+ sehr ausgewogener Winterreifen
+ geringer Verschleiß
+ gut auch auf trockener und schneebedeckter Fahrbahn

FAZIT:
"Die Stärke des Kleber-Modells ist seine Ausgewogenheit."
 
3
Dunlop
WINTER RESPONSE 2 M+S
Winterreifen
Dunlop
Dunlop WINTER RESPONSE 2 M+S
GESAMTNOTE:
Note 2,6
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,6
Nass: Note 2,0
Schnee: Note 2,1
Eis: Note 2,4
Geräusch/Komfort: Note 3,2
Kraftstoffverbrauch: Note 1,8
Verschleiß: Note 2,5
VORTEILE:
+ gut auf Nässe, Schnee und Eis
+ geringer Spritverbrauch

NACHTEILE:
- im Vergleich zu den Besten etwas schwächer auf trockener Fahrbahn
FAZIT:
"Der Dunlop Winter Response 2 zeigt leichte Schwächen auf trockener Fahrbahn."
 
4
Goodyear
Ultra Grip 9 M+S
Winterreifen
Goodyear
Goodyear Ultra Grip 9 M+S
GESAMTNOTE:
Note 2,7
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,4
Nass: Note 1,9
Schnee: Note 2,7
Eis: Note 2,4
Geräusch/Komfort: Note 3,1
Kraftstoffverbrauch: Note 2,1
Verschleiß: Note 2,0
VORTEILE:
+ besonders gut auf Nässe
+ gut auch auf trockener Fahrbahn
+ geringer Verschleiß

NACHTEILE:
- etwas schwächer auf Schnee
FAZIT:
"Der Goodyear UltraGrip 9 kann auf Schnee nicht ganz mit den guten Wettbewerbern mithalten."
 
5
Hankook
Winter i*cept RS2 (W452) M+S
Winterreifen
Hankook
Hankook Winter i*cept RS2 (W452) M+S
GESAMTNOTE:
Note 2,7
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,2
Nass: Note 2,6
Schnee: Note 2,7
Eis: Note 2,5
Geräusch/Komfort: Note 3,7
Kraftstoffverbrauch: Note 2,2
Verschleiß: Note 2,5
VORTEILE:
+ gut auf trockener Fahrbahn

NACHTEILE:
- etwas schwächer auf Schnee und auf Nässe
FAZIT:
"Der Hankook I*cept RS 2 W452 ist bei Nässe und auf Schnee etwas schwächer."
 
6
Vredestein
SNOWTRAC 5
Winterreifen
Vredestein
Vredestein SNOWTRAC 5
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,0
Nass: Note 2,7
Schnee: Note 2,9
Eis: Note 2,5
Geräusch/Komfort: Note 3,8
Kraftstoffverbrauch: Note 2,0
Verschleiß: Note 3,0
VORTEILE:
+ besonders gut auf trockener Fahrbahn

NACHTEILE:
- Schwächen auf Schnee
- etwas schwächer auch auf Nässe
- relativ hoher Verschleiß
FAZIT:
"Der Vredestein Snowtrac 5 bleibt in den Kriterien Nässe, Schnee und besonders Verschleiß hinter den guten Kandidaten zurück."
 
7
Yokohama
W.drive V905
Winterreifen
Yokohama
Yokohama W.drive V905
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 1,7
Nass: Note 2,6
Schnee: Note 2,2
Eis: Note 2,5
Geräusch/Komfort: Note 3,7
Kraftstoffverbrauch: Note 2,0
Verschleiß: Note 3,0
VORTEILE:
+ Bestnote auf trockener Fahrbahn
+ gut auch auf Schnee

NACHTEILE:
- etwas schwächer auf Nässe
- relativ hoher Verschleiß
FAZIT:
"Auf gleich niedrigem Verschleißniveau, wie der Vredestein Snowtrac, liegt der Yokohama W.drive V905, der zudem leichte Schwächen auf Nässe zeigt."
 
8
Falken
Eurowinter HS01 M+S
Winterreifen
Falken
Falken Eurowinter HS01 M+S
GESAMTNOTE:
Note 3,1
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,6
Nass: Note 2,6
Schnee: Note 3,1
Eis: Note 2,9
Geräusch/Komfort: Note 3,6
Kraftstoffverbrauch: Note 2,3
Verschleiß: Note 2,5
VORTEILE:
+ recht gut bei Verbrauch und Verschleiß

NACHTEILE:
- Schwächen auf Schnee und Eis
- etwas schwächer auf trockener und nasser Fahrbahn
FAZIT:
"Der Falken Eurowinter HS01 schafft in vier Kriterien (trockene und nasse Fahrbahn, Schnee und Eis) das ADAC Urteil gut nicht und wird deswegen mit „befriedigend“ beurteilt."
 
9
Firestone
Winterhawk 3 FSL
Winterreifen
Firestone
Firestone Winterhawk 3 FSL
GESAMTNOTE:
Note 3,1
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,1
Nass: Note 3,1
Schnee: Note 2,9
Eis: Note 2,5
Geräusch/Komfort: Note 3,4
Kraftstoffverbrauch: Note 1,8
Verschleiß: Note 2,5
VORTEILE:
+ gut auf trockener Fahrbahn
+ geringer Spritverbrauch

NACHTEILE:
- relativ schwach auf Nässe und Schnee
FAZIT:
"Der Firestone Winterhawk 3 tun sich besonders auf nasser Fahrbahn schwer."
 
10
Nokian
WR D4
Winterreifen
Nokian
Nokian WR D4
GESAMTNOTE:
Note 3,1
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,3
Nass: Note 3,1
Schnee: Note 1,7
Eis: Note 2,4
Geräusch/Komfort: Note 3,6
Kraftstoffverbrauch: Note 1,9
Verschleiß: Note 3,0
VORTEILE:
+ Bestnote auf Schnee
+ gut auf trockener Fahrbahn
+ geringer Verbrauch

NACHTEILE:
- schwach auf Nässe
- relativ hoher Verschleiß
FAZIT:
"Der Nokian WR D4 tun sich besonders auf nasser Fahrbahn schwer."
 
11
Michelin
ALPIN 5
Winterreifen
Michelin
Michelin ALPIN 5
GESAMTNOTE:
Note 3,2
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,1
Nass: Note 2,5
Schnee: Note 3,2
Eis: Note 2,6
Geräusch/Komfort: Note 3,5
Kraftstoffverbrauch: Note 2,6
Verschleiß: Note 1,5
VORTEILE:
+ Bestnote beim Verschleiß
+ gut auch auf trockener Fahrbahn

NACHTEILE:
- schwach auf Schnee
- relativ hoher Spritverbrauch
FAZIT:
"Der Michelin Alpin 5 kann seine sehr guten Verschleißeigenschaften wegen Schwächen auf Schnee, Eis und beim Kraftstoffverbrauch nicht in ein gutes ADAC Urteil ummünzen."
 
12
Kumho
WinterCraft WP51
Winterreifen
Kumho
Kumho WinterCraft WP51
GESAMTNOTE:
Note 3,3
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 2,4
Nass: Note 3,3
Schnee: Note 2,6
Eis: Note 2,4
Geräusch/Komfort: Note 3,6
Kraftstoffverbrauch: Note 2,3
Verschleiß: Note 2,5
VORTEILE:
+ noch recht gut auf trockener Fahrbahn

NACHTEILE:
- schwach auf Nässe
- etwas schwächer auch auf Schnee
FAZIT:
"Der Kumho WinterCraft WP51 kommt mit Nässe und Schnee nicht optimal zurecht."
 
13
Sava
Eskimo S3+ M+S
Winterreifen
Sava
Sava Eskimo S3+ M+S
GESAMTNOTE:
Note 3,3
"befriedigend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 3,3
Nass: Note 2,9
Schnee: Note 1,9
Eis: Note 2,4
Geräusch/Komfort: Note 3,5
Kraftstoffverbrauch: Note 2,2
Verschleiß: Note 2,5
VORTEILE:
+ besonders gut auf Schnee

NACHTEILE:
- schwach auf trockener Fahrbahn
- relativ schwach auch auf Nässe
FAZIT:
"Der Sava Eskimo S3+ kommt mit trockener und nasser Fahrbahn nicht optimal zurecht."
 
14
Semperit
MASTER-GRIP 2
Winterreifen
Semperit
Semperit MASTER-GRIP 2
GESAMTNOTE:
Note 4,0
"ausreichend"
KATEGORIEN
Trocken: Note 3,6
Nass: Note 2,5
Schnee: Note 2,1
Eis: Note 2,7
Geräusch/Komfort: Note 3,0
Kraftstoffverbrauch: Note 1,9
Verschleiß: Note 3,0
VORTEILE:
+ gut auf Schnee
+ leistestes Innengeräusch im Test

NACHTEILE:
- schwach auf trockener Fahrbahn
- schwach auf Eis
- relativ hoher Verschleiß
FAZIT:
"Der in den meisten Kriterien recht gute Semperit Master-Grip 2 rutscht wegen seiner schlechten Eigenschaften auf trockener Fahrbahn hinter das Mittelfeld."