Off-Road / SUV Sommerreifentest


AutoBild Allrad 2017
 

Im Reifentest von AUTO BILD allrad wurden unterschiedliche Sommerprofile in 235/50 R 18 bei unterschiedlichen Bedingungen getestet. Dazu gehören Tests auf Schotter, Straße, Kies, Gras, Sand und Schlamm. Natürlich wurden die Reifen auch bei Nässe und Trockenheit getestet.

Top 3 Sommerreifen

Getestet in
235/50 R18
(alle Testergebnisse anzeigen)

Note 1,0
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 XL FP
Getestet in 235/50 R18

+
sehr ausgewogener Straßenreifen
+
sehr gut auf trockener und nasser Fahrbahn
+
Aquaplaning-sicher
-
besonders wenig Traktion auf feuchtem Gras
Goodyear
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 XL FP
 
Note 1,0
Hankook Ventus S1 evo2 (K117) FR
Getestet in 235/50 R18

+
höchste Aquaplaning-Sicherheit
+
sehr kurzer Bremsweg
+
viel Nässe-Grip
-
mäßiger Abrollkomfort
Hankook
Hankook Ventus S1 evo2 (K117) FR
Note 1,0
Dunlop SP Quattro Maxx MFS
Getestet in 235/50 R18

+
ausgewogener Straßenreifen
+
viel Haftvermögen bei Nässe
+
nicht schlecht im Schlamm
-
Schlechtester beim Rollwiderstand
ab 128,75 €
pro Stück inkl. MwSt.
zzgl. Versand*
Dunlop
Dunlop SP Quattro Maxx MFS
Ansicht wählen:
 

Getestet in der Dimension 235/50 R18

1
Goodyear
Eagle F1 Asymmetric 3 XL FP
Sommerreifen
Goodyear
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 XL FP
GESAMTNOTE:
Note 1,0
"Testsieger"
KATEGORIEN
Gelände: Note 2,0
Nass: Note 1-
Trocken: Note 2+
VORTEILE:
+ sehr ausgewogener Straßenreifen
+ sehr gut auf trockener und nasser Fahrbahn
+ Aquaplaning-sicher

NACHTEILE:
- besonders wenig Traktion auf feuchtem Gras
FAZIT:
"Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 hat als sehr ausgewogener Straßenreifen eine Auszeichnung als „vorbildlich“ erhalten. Er gilt als sehr gut auf trockener und nasser Fahrbahn und ist Aquaplaning-sicher. Allerdings bietet er nur wenig Traktion auf feuchtem Gras."
 
2
Hankook
Ventus S1 evo2 (K117) FR
Sommerreifen
Hankook
Hankook Ventus S1 evo2 (K117) FR
GESAMTNOTE:
Note 1,0
"vorbildlich"
KATEGORIEN
Gelände: Note 2+
Nass: Note 1-
Trocken: Note 2,0
VORTEILE:
+ höchste Aquaplaning-Sicherheit
+ sehr kurzer Bremsweg
+ viel Nässe-Grip
+ nicht schlecht im Gelände

NACHTEILE:
- mäßiger Abrollkomfort
- nur durchschnittlicher Rollwiderstand
FAZIT:
"Mit seinen sehr kurzen Bremswegen und der höchsten Aquaplaning-Sicherheit konnte der Hankook Ventus S1 evo² SUV im Test überzeugen. Außerdem ist er nicht schlecht im Gelände und hat viel Nässe-Grip. Allerdings bietet er nur einen mäßigen Abrollkomfort und einen durchschnittlichen Rollwiderstand."
 
3
Dunlop
SP Quattro Maxx MFS
Sommerreifen
Dunlop
Dunlop SP Quattro Maxx MFS
GESAMTNOTE:
Note 1,0
"vorbildlich"
KATEGORIEN
Gelände: Note 2,0
Nass: Note 2+
Trocken: Note 2,0
VORTEILE:
+ ausgewogener Straßenreifen
+ viel Haftvermögen bei Nässe
+ nicht schlecht im Schlamm

NACHTEILE:
- Schlechtester beim Rollwiderstand
- hoher Preis
FAZIT:
"Als ausgewogener Straßenreifen gilt auch der Dunlop SP Quattro Maxx. Mit viel Haftvermögen bei Nässe und einem nicht schlechten Ergebnis im Schlamm kann er auch ein „vorbildlich“ für sich gewinnen. Dem gegenüber steht, dass er der Schlechteste beim Rollwiderstand ist."
 
4
Michelin
Primacy 3 XL
Sommerreifen
Michelin
Michelin Primacy 3 XL
GESAMTNOTE:
Note 1,0
"vorbildlich"
KATEGORIEN
Gelände: Note 2,0
Nass: Note 2-
Trocken: Note 2+
VORTEILE:
+ sehr kurzer Bremsweg auf trockener Fahrbahn
+ angenehme Lenkreaktion
+ angenehm leise

NACHTEILE:
- nur durchschnittliche Aquaplaningsicherheit
FAZIT:
"Der Michelin Primacy 3 zeigt im Test, dass er einen sehr kurzen Bremsweg auf trockener Fahrbahn bieten kann, eine angenehme Lenkreaktion besitzt und angenehm leise ist. Nur durchschnittlich ist seine Aquaplaningsicherheit."
 
5
Continental
PremiumContact 6 FR
Sommerreifen
Continental
Continental PremiumContact 6 FR
GESAMTNOTE:
Note 2,0
"empfehlenswert"
KATEGORIEN
Gelände: Note 2,0
Nass: Note 2,0
Trocken: Note 1-
VORTEILE:
+ sehr gutes Haftvermögen bei Trockenheit und Nässe
+ toll beim Rollwiderstand
+ gut im Schlamm

NACHTEILE:
- nur durchschnittliche Aquaplaningsicherheit
- nicht besonders leise
FAZIT:
"Ein sehr gutes Haftvermögen bei Trockenheit und Nässe, super Ergbnisse beim Rollwiderstand sowie ein gutes Abschneiden im Schlamm bietet der Continental PremiumContact 6. Seine Schwäche liegt allerdings bei einer durchschnittlichen Aquaplaningsicherheit und einer höheren Lautstärke."
 
6
Maxxis
Premitra HP5 XL
Sommerreifen
Maxxis
Maxxis Premitra HP5 XL
GESAMTNOTE:
Note 2,0
"empfehlenswert"
KATEGORIEN
Gelände: Note 2,0
Nass: Note 2,0
Trocken: Note 2,0
VORTEILE:
+ gute Nässehaftung
+ niedriger Rollwiderstand
+ erstaunlich gut auf Sand und Schlamm

NACHTEILE:
- mäßige Lenkpräzision
- nicht besonders leise
- besonders schlecht auf nassem Gras und Kies
FAZIT:
"Der Maxxis Premitra 5 schnitt im Test bei der Nässehaftung, dem Rollwiderstand und auf Sand und Schlamm gut ab. Nachteilig sind dennoch seine mäßige Lenkpräzision, seine Lautstärke und seine Ergebnisse auf nassem Gras und Kies."
 
7
Bridgestone
DUELER H/P Sport
Sommerreifen
Bridgestone
Bridgestone DUELER H/P Sport
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"befriedigend"
KATEGORIEN
Gelände: Note 2,0
Nass: Note 2-
Trocken: Note 2,0
VORTEILE:
+ ordentliche Aquaplaningsicherheit
+ gut auf Kies und Gras

NACHTEILE:
- verlängerter Nass-Bremsweg
- mäßige Nässehaftung in Kurven
- erhöhter Rollwiderstand
FAZIT:
"Im Test konnte der Bridgestone Dueler H/P Sport eine ordentliche Aquaplaningsicherheit und gute Leistungen auf Kies und Gras vorweisen. Er bietet allerdings nur einen verlängerten Nass-Bremsweg, mäßige Nässehaftung in Kurven und einen erhöhten Rollwiderstand."
 
8
Kumho
Crugen HP91 FR
Sommerreifen
Kumho
Kumho Crugen HP91 FR
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"befriedigend"
KATEGORIEN
Gelände: Note 2,0
Nass: Note 3+
Trocken: Note 2-
VORTEILE:
+ guter Komfort
+ niedriges Abrollgeräusch
+ recht gut auf Gras und Schlamm

NACHTEILE:
- nur durchschnittlicher Grip bei Nässe und Trockenheit
- verlängerte Bremswege
FAZIT:
"Mit dem Crugen HP91 kann Kumho einen guten Komfort, ein niedriges Abrollgeräusch und ein recht gutes Ergebnis auf Gras und Schlamm bieten. Nur durchschnittlich ist allerdings sein Grip bei Nässe und Trockenheit und die verlängerten Bremswege."
 
9
Vredestein
Ultrac Satin XL
Sommerreifen
Vredestein
Vredestein Ultrac Satin XL
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"befriedigend"
KATEGORIEN
Gelände: Note 2-
Nass: Note 2-
Trocken: Note 2-
VORTEILE:
+ sehr niedriger Rollwiderstand
+ ordentliche Aquaplaningsicherheit
+ erstaunlich gut auf Sand

NACHTEILE:
- verlängerte Bremswege
- mäßige Lenkpräzision
- schlecht auf Kies/Sand/Schotter
FAZIT:
"Der Vredestein Ultrac Satin konnte gute Noten mit seinem sehr niedrigen Rollwiderstand, einer ordentlichen Aquaplaningsicherheit und einem erstaunlich guten Ergebnis auf Sand erreichen. Verlängerte Bremswege und mäßige Lenkpräzision sowie schlechte Leistungen auf Kies, Sand und Schotter sind seine Schwächen."